Warenhaus für Flüchtlinge

In unserem Warenhaus für Flüchtlinge versorgen wir die Flüchtlinge mit dem Notwendigen.
Nach dem Umzug befindet sich das Warenhaus nun in der Markgrafenstraße 18 (Sporthalle) in Schwelm.

Sämtliche Spenden, ausgenommen Möbel und große Elektrogeräte, können während der Öffnungszeiten abgegeben werden. Für Möbelspenden wenden Sie sich bitte an das Möbelteam.

Öffnungszeiten:

Montag 16:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr Abholung bestellter Fahrräder
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen

Waren gesucht!


Unsere Lagermöglichkeiten sind leider nicht so groß wie die Spendenbereitschaft der Bürger. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir nur Dinge annehmen können, die wir aktuell dringend benötigen. Darüber informieren wir regelmäßig über die Presse.




Aktuell nehmen wir folgendes an:


  • Große Töpfe, große Pfannen und Besteck
  • Geschirr, insbesondere tiefe Teller und Glas- /Porzellanschüsseln (kein Plastik)
  • Wassergläser
  • Teetassen oder Teegläser
  • Männerkleidung in S und M
  • Umstandskleidung
  • Herren- und Kinderschuhe
  • Babykleidung und Babybedarf
  • Kinderwägen
  • Bettdecken, Wolldecken und Kopfkissen
  • Handtücher, Duschtücher
  • Elektrohaushaltsgeräte, jedoch keine Brotmaschinen
  • Kaffeemaschinen, Mixer, Wasserkocher, Fön, Bügeleisen, Rasierapparat


Wenn Sie andere Dinge spenden möchten, wenden Sie sich bitte an die Caritas, das DRK oder an Unsichtbar e.V., auch dort kommen Ihre Spenden einem guten Zweck zugute.

Leider können wir KEINE Lebensmittelspenden annehmen. Diese können am sinnvollsten bei der Wuppertaler Tafel abgegeben werden (jeden Dienstag von 10:00-12:00 Uhr, Wuppertaler Tafel e.V., Kaiserstr. 55, 58332 Schwelm).